17. - 27.02.2023

Kultur pur in Ägypten!

Eine Reise durch jahrtausendealte Geschichte

Die jahrtausendealte Kulturgeschichte der Menschheit begegnet uns in vielen Teilen der Welt. Doch insbesondere in Ägypten. Wohl kaum ein anderes Land kann auf so eine lange und glorreiche Vergangenheit zurückschauen. Und vielleicht ist es genau dieser Blick zurück, der uns auch zum Verständnis des Heute führt.

Kairo, die Millionenstadt am Nil, hat eine Menge anzubieten. Die Pyramiden, das ägyptische Museum, ägyptische Basare, koptische, islamische sowie jüdische Heiligtümer und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Der Nil ist nicht nur der längste Fluss der Erde, sondern auch die absolute Lebensader. Nicht umsonst heißt das Land der Pharaonen auch „Ägypten, das Geschenk des Nils“. Auf unserer Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan und zurück werden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten mit vielen imposante Tempelanlagen bestaunen.

Erleben Sie eine Reise der besonderen Art mit vielen Highlights.

Ein hochwertiges Fortbildungsprogramm erwartet Sie.

1. Tag: Freitag, 17.02.2023
Deutschland – Kairo
  • Flug vom ausgewählten Flughafen nach Kairo
  • Ankunft in Kairo
  • Empfang durch die Reiseleitung am Flughafen Kairo
  • Transfer zum Hotel
Kairo
Die Hauptstadt Ägyptens liegt direkt am Nil. Die Stadt mit ihren fast 20 Millionen Einwohnern ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und der arabischen Welt.
Hotel Intercontinental Semiramis 5*****
2. Tag: Samstag, 18.02.2023
Kairo
  • Frühstück im Hotel
  • Ausflugsprogramm:
Zitadelle/Alabaster-Moschee
Im Herz der Metropole steht auf einem Hügel die Zitadelle. Sie besuchen die Muhammad-Ali-Moschee, auch als Alabaster-Moschee bekannt, und genießen einen herrlichen Blick über die Dächer und Minarette des alt-islamischen Viertels.
  • Mittagessen
Memphis
Memphis war die Hauptstadt des ersten Gaus von Unterägypten. Ihre Ruinen sind seit 1979 Teil des Unesco-Welterbes und befinden sich in der Nähe der Ortschaften Mit-Rahineh und Helwan etwa 18 km südlich von Kairo. Der ägyptische Priester Manetho berichtet, dass Memphis der Legende nach von König Menes 3.000 v. Chr. gegründet wurde. Die große Ramses- Statue und die Alabaster-Sphinx sind dort zu sehen.
Sakkara
Sakkara ist eine bedeutende altägyptische Begräbnisstätte am westlichen Nilufer. In Sakarra stehen die Stufenpyramide, die älteste Pyramide Ägyptens, sowie die „Mastaba des Ti“ auf dem Programm.
  • Abendessen
Hotel Intercontinental Semiramis 5*****
3. Tag: Sonntag, 19.02.2023
Kairo
  • Frühstück im Hotel
  • Ausflugsprogramm:
Pyramiden
Als einzig noch erhaltenes Bauwerk der Sieben Weltwunder der Antike zählen sie zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit. Heute steht der Besuch der gewaltigen Pyramiden von Cheops, Chefren und Mykerinos mit der berühmten Sphinx, die bis heute vor den eindrucksvollsten Königsgräbern der Geschichte wacht, auf dem Programm.
  • Mittagessen
Ägyptisches Nationalmuseum*
Das ägyptische Nationalmuseum ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst mit Abertausenden von Exponaten aus allen Epochen der Antike. Die berühmten Funde aus dem Grab des jungen Königs Tut-Ench-Amuns mit seiner Goldmaske sind ein Hauptbestandteil des Museums.
  • Abendessen 
Hotel Intercontinental Semiramis 5*****
* Die geplante Eröffnung des bereits fertiggestellten Museums neben den Pyramiden wurde mehrmals verschoben. Sollte die Eröffnung nicht rechtzeitig stattfinden, besuchen Sie die pharaonische Ausstellung im altehrwürdigen Museum am Tahrir Platz.
4. Tag: Montag, 20.02.2023
Kairo – Luxor
  • Frühstück im Hotel
  • Ausflugsprogramm:
Alt Kairo
Das koptische Viertel mit Kirchen, Museum und Synagoge bildet den alten Kern der Stadt – eine Mischung der Religionen und Kulturen.
  • Mittagessen
Nationalmuseum der ägyptischen Zivilisation
Das Museum zeigt auf seinen mehr als 23.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche rund 50.000 Exponate und zahlreiche Mumien aus allen Phasen der menschlichen Kultur in Ägypten, von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart.
  • 17.30 und 18.00 Uhr Flug von Kairo nach Luxor
  • Transfer zum Schiff
Luxor
Luxor ist eine Stadt am östlichen Nilufer in Südägypten. Hier befand sich einst das alte Theben, Hauptstadt der Pharaonen während der Blütezeit ihrer Macht vom 16.–11. Jahrhundert v. Chr. Der heutige Name Luxor trägt die Bedeutung „die Stadt der Paläste“. Die Stadt hat mit ihren zahlreichen Tempelanlagen und Pharaonengräbern dasgrößte Open-Air-Museum der Welt.

MS Blue Shadow III 5*****

5. Tag: Dienstag, 21.02.2023
Luxor – Edfu
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm:
Theben West und Tal der Könige
Am frühen Morgen fahren Sie heute zunächst auf die gegenüberliegende Uferseite des Nils nach Theben West. Im berühmten Tal der Könige besuchen Sie einige der reich verzierten Pharaonengräber von innen. Anschließend besichtigen Sie den Totentempel der Königin  Hatschepsut und sehen die gewaltigen Memnon-Kolosse.
  • Mittagessen an Bord
  • Abfahrt in Richtung Edfu
Fortbildung

14.00 – 15.30 Uhr
Pause
16.30 – 18.00 Uhr

  • Abendessen an Bord
MS Blue Shadow III 5*****
6. Tag: Mittwoch, 22.02.2023
Edfu – Assuan
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm:
Edfu- Tempel
Mit einer Kutschenfahrt vom Schiffsanleger wartet mit dem besterhaltenen Tempel  Ägyptens, dem Horus-Tempel, ein weiteres Gesamtkunstwerk auf Sie, das auch in verschiedenen Filmen als Kulisse diente.
  • Mittagessen an Bord
  • Abfahrt in Richtung Assuan
Fortbildung

14.00 – 15.30 Uhr
Pause
16.30 – 18.00 Uhr

  • Abendessen an Bord
  • Spätabends Ankunft in Assuan
Assuan
Die wunderschön gelegene Stadt am Nilkatarakt und einstiges Tor zum Reich der Nubier verzaubert mit zahlreichen kleinen Inseln im Naturreservat. Schon Agatha Christie konnte der Faszination des Ortes nicht widerstehen, als sie auf der Terrasse des berühmten Old Cataract Hotels ihren Bestseller- Roman „Tot auf dem Nil“ verfasste.
MS Blue Shadow III 5*****
7. Tag: Donnerstag, 23.02.2023
Assuan
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm:
Philae- Tempel
Zu den Höhepunkten Ägyptens gehört der Besuch der Insel Agilkia, die heute den Isis-Tempel von Philae beherbergt. Die sehr gut erhaltenen Tempelanlagen stehen auf dieser Insel, nachdem sie zwischen 1977 und 1980 am eigentlichen Standort, der heute überfluteten Insel Philae, abgebaut und etwa 600 Meter nordwestlich auf dem höheren Gelände von Agilkia neu errichtet wurden.
Assuan-Staudamm
Der Assuan-Staudamm, genannt es-Sadd el-Ali, befindet sich etwa 13 Kilometer südlich von Assuan und staut den Nil zum Nassersee auf, der sich bis in den Sudan erstreckt, wo er Nubia-See heißt. Der Stausee hat eine Kapazität von 135 bis 169 Kubikkilometer Wasser.
Unvollendeter Obelisk
Der unvollendete Obelisk ist ein nicht fertiggestellter Obelisk aus Rosengranit. Mit einer Höhe von 41,75 Metern auf einem Sockel von 4,2 x 4,2 Metern und einem Gewicht von etwa 1,168 Tonnen wäre er bei Fertigstellung der größte Obelisk des  Altertums gewesen.
  • Mittagessen an Bord
Segelfeluke
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt mit einer klassischen Segelfeluke (bei Windstille Motorboot) zwischen den idyllischen Nilinseln. Dabei sehen Sie das Aga-Khan-Mausoleum, den Nilometer und das Old Cataract.
  • Abendessen an Bord
MS Blue Shadow III 5*****
8. Tag: Freitag, 24.02.2023
Assuan – Abu Simbel
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm (fakultativ): 
Abu Simbel
Der Abu-Simbel-Tempel liegt ca. 300 km südlich von Assuan. Der hier vor den Fluten gerettete und erhöht wiederaufgebaute Felsentempel von Ramses II. ist ein überwältigendes Zeugnis der altägyptischen Hochkultur und ein absoluter Höhepunkt einer jeden Nilreise. Die prachtvolle Tempelanlage ist das größte Monument Nubiens und beeindruckt durch die majestätisch in den Himmel ragenden Kolossalstatuen. Nicht weniger imposant ist der Hathor-Tempel.
Die Busfahrt dauert ca. 3 Stunden pro Strecke

Preis: 99,00 € pro Person
  • Mittagessen an Bord
Fortbildung

14.00 – 15.30 Uhr
Pause
16.30 – 18.00 Uhr

  • Abendessen an Bord
MS Blue Shadow III 5*****
9. Tag: Samstag, 25.02.2023
Kom Ombo – Luxor
  • Am frühen Morgen, Fahrt in Richtung Kom Ombo
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm: 
Kom Ombo
Direkt neben der Anlegestelle nach einem kurzen Fußweg besichtigen Sie in Kom Ombo den Doppeltempel für die Gottheiten Sobek und Haoëris sowie das kleine Sobek-Museum. Der Tempel stammt aus der griechisch-römischen Zeit und bietet, auf einer Erhebung direkt am Ufer gelegen, einen schönen Blick auf den Nil und die umliegenden Felder.
  • Fahrt in Richtung Luxor
  • Mittagessen an Bord
Fortbildung

14.00 – 15.30 Uhr
Pause
16.30 – 18.00 Uhr

  • Abends Ankunft in Luxor
  • Abendessen an Bord
MS Blue Shadow III 5*****
10. Tag: Sonntag, 26.02.2023
Luxor
  • Frühstück an Bord
  • Ausflugsprogramm:
Luxor Tempel
Der Tempel von Luxor liegt mitten in der Stadt an der Uferpromenade. Amenophis III. und Ramses II. ließen ihn zu Ehren der Götter Amun, Mut und Chons erbauen. Selbst die heutigen Ruinen zeugen von der Großartigkeit des Werkes.
Karnak Tempel
Er liegt etwa 3 Kilometer nördlich des Luxor-Tempels am Nilufer und gehört zu den gewaltigsten architektonischen Manifestationen der Menschheit. Er ist mit einer Fläche von 40 Hektar einer der größten Sakralbauten der Welt. Die imposanten Säulenhallen, Obelisken und Pylonen stellen ein Denkmal aus mehr als 5000 Jahren Kunstgeschichte dar.
  • Mittagessen an Bord
  • Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung
  • Abendessen an Bord
MS Blue Shadow III 5*****
11. Tag: Montag, 27.02.2023
Luxor – Deutschland
  • Transfer zum Flughafen Luxor
  • Flug von Luxor über Kairo nach Deutschland
  • Ankunft in Deutschland 
Reiseveranstalter

Veranstalter der Reise ist Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Flugplan-, Hotel- Schiffs- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Inklusivleistungen
Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:
  • Flug von Frankfurt oder München mit Egypt Air nach Kairo und zurück in der Economy-Class
  • Flug von Kairo nach Luxor in der Economy-Class
  • 1 Gepäckstück á 23 KG
  • Sämtliche Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren
  • 3 Übernachtungen im Hotel Intercontinental Semiramis im Zimmer mit City View
  • Verpflegung in Kairo:
    • 3x Frühstück
    • 3x Mittagessen
    • 2x Abendessen
  • 7 Übernachtungen auf dem Schiff MS Blue Shadow III mit Vollpension
  • Alle Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Alle Transfers laut Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
Reisepreise
2.395,00 € p. P.* im Doppelzimmer sowie einer Kabine auf dem Mitteldeck
2.495,00 € p. P.* im Doppelzimmer sowie einer Kabine auf dem Oberdeck
2.945,00 € p. P.* im Einzelzimmer sowie in einer Kabine auf dem Mitteldeck
Extraleistungen
Nicht im Preis enthalten:
  • Fakultative Ausflüge
  • Nicht im Programm erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Reise- und Reiserücktrittsversicherungen
  • Fortbildungsgebühren
  • Trinkgelder
Rücktrittsversicherung
Wir empfehlen, für die Reise eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Wir bieten Ihnen eine Gruppen- Reiserücktrittsversicherung mit 20% Selbstbehalt zum Preis von 90,00 € p.P. an.
Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlung der Reise und Fortbildung erfolgt ausschließlich per Rechnung und Überweisung. Zahlungen per Lastschrift oder Kreditkarte sind leider nicht möglich.

* Alle Reisepreise sind mehrwertsteuerfrei, wenn nicht anders ausgewiesen.

Das Fortbildungsprogramm

Alltag raus – Wissen rein!

Ergänzen Sie diese einzigartige Reise mit einem Fortbildungsprogramm mit spannenden Themen für Sie, Ihr Team und Ihre Praxis.

DoT Fobi-Punkte16

Die Vorträge

Referent
Dr. Markus Heckner Farbe 2
Dr. Markus Heckner
Zahnarzt & Medizininformatiker
Mit Patientenaufklärung zu mehr Umsatz
In diesem Kurs zeigt Ihnen Dr. Heckner Wege auf, wie Sie – ohne zum Verkäufer mutieren zu müssen – Patienten von der Notwendigkeit hochwertigen Zahnersatzes überzeugen und so schnell einen höheren Praxisgewinn erzeugen.
Freie Vereinbarungen – ein Weg aus dem Hamsterrad
Die GOZ ist alt, der Punktwert seit Ewigkeiten nicht erhöht worden und eine Novellierung ist nicht in Sicht, aber mit dem BEMA alleine kommt man eben auch nicht weit. Unser Referent Dr. Heckner zeigt Ihnen in diesem Vortrag interessante Lösungswege aus diesem Dilemma auf. Ein echter Mehrwert für Ihre Praxis.
Dokumentation leicht gemacht
Schnell ein paar Kürzel in die Behandlungsakte geschrieben und gleich den nächsten Patienten reingebeten – so sieht oftmals die Realität in Sachen Dokumentation aus. Wie es besser geht, erfahren Sie in diesem interessanten Vortrag.
Recall – ein wichtiges Mittel zur Patientenbindung
Nicht nur die Neupatientengewinnung, sondern auch die Patientenbindung und das Nachfassen verpasster Termine und nicht zur Genehmigung gebrachter Heil- und Kostenpläne ist für den Erfolg einer jeden Zahnarztpraxis von entscheidender Bedeutung. Wie Recall- und  Terminerinnerungssysteme dabei helfen können erfahren Sie in diesem Vortrag von Dr. Heckner.
Referentin
Karina Müller
Karina Müller
Betriebswirtin, Coach & Trainerin
Zahnärztliche Abrechnung: Magie oder Strategie?
Praxisumsätze erhöhen – Honorarverluste vermeiden – Perlen finden. Begeben Sie sich mit uns auf eine „abrechnungstechnische“ Perlensuche, denn es gibt nur wenige Patienten, die wegen der Zeitschriften im Wartezimmer in Ihre Praxis kommen.
Potenzial im Praxisalltag: Chairside-Leistungen klar erkennen und sicher abrechnen
Fast täglich werden in vielen Zahnarztpraxen kleinere zahntechnische Maßnahmen direkt am Behandlungsstuhl erbracht. Erfahrungen zeigen, dass diese jedoch nicht immer dokumentiert und demzufolge auch nicht berechnet werden.
Erfahren Sie, was Chairside-Leistungen von zahnärztlichen Leistungen unterscheidet, welche Chairside-Leistungen neben welchen Gebührennummern abrechenbar sind, wie Sie Chairside-Leistungen kalkulieren und was es in Bezug zu Umsatzsteuerausweis, Kleinunternehmerregelung, Vorsteuerabzug und Materialberechnung zu beachten gilt.
„QP-RL-Z, QBÜ-RL-Z und QM-Richtlinie: Nichts ist so beständig, wie der Wandel und die Weiterentwicklung von QM-Richtlinien“
Nichts ist so beständig wie der Wandel und die Weiterentwicklung von QM-Richtlinien Dieses Seminar beinhaltet ein Update aller relevanten QM-Richtlinien. Es werden detailliert die wesentlichen  (An-)Forderungen aus der G-BA-Qualitätsmanagement-Richtlinie aufgezeigt. Rechtssichere Dokumentationen zum Thema Qualitätsüberprüfung und zur Qualitätsbeurteilungsrichtlinie werden besprochen. Sie erhalten Tipps und Hilfestellungen bei der Bewertung und Einschätzung der QM-Ist-Situation Ihrer Praxis.
„KINDERlachen, KINDERmund, KINDERzahn – kinderleichte Abrechnung von zahnärztlichen Leistungen bei Kindern und Jugendlichen“
Das Behandlungsspektrum in der Kinderzahnheilkunde ist begrenzt und die Abrechnung der zahnärztlichen Leistungen gestaltet sich nicht immer ganz leicht, oft auch nicht wirtschaftlich. BEMA und GOZ enthalten Gebührennummern mit teilweise recht unterschiedlichen Inhalten und Abrechnungsbestimmungen. Auch sind nicht alle Leistungen, die einer zeitgemäßen Behandlung entsprechen, in den Gebührenordnungen enthalten. Mit diesem Seminar vertiefen Sie Ihr Wissen zur richtigen und vollständigen Abrechnung zahnärztlicher Leistungen bei Kindern und Jugendlichen.
  • Stomatologische Schwester; Medizinische Fachschule Rostock 
  • Zahnarzthelferin; Zahnärztekammer Schleswig Holstein
  • Zahnmedizinische Verwaltungshelferin (ZMV); Zahnärztekammer Brandenburg
  • Qualitätsmanagementbeauftragte und interne Auditorin DIN EN ISO 9001 mit Schwerpunkt Zahnmedizin; Vorest AG
  • Handelsfachwirtin IHK – Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI)
  • Ausbildung zum Ausbilder
  • Betriebswirtin IHK – Certified Business Economist
  • Seit 2002 Consulting, Coaching und Training von Zahnarztpraxen in den Bereichen Praxisführung, Abrechnung und Qualitätsmanagement
  • Fort- und Weiterbildungsreferentin bundesweit
  • Prüferin und Mitglied im Prüfungsausschuss IHK Flensburg 
  • Autorin beim Spittta Verlag

Teilnahmegebühren

695,00 € (zzgl. ges. MwSt.) pro Person für Zahnärzte, Kieferorthopäden & Zahntechniker
365,00 € (zzgl. ges. MwSt.) pro Person für ZFA, ZMV, ZMP und sonstiges
Besuchen Sie Ihren favorisierten Vortrag und sammeln Sie bis zu 16 CME Fortbildungspunkte.

Veranstalter der Fortbildung ist Dental on Tour®, es gelten die Geschäftsbedingungen von Dental on Tour®.

DoT Fobi-Punkte16
Wichtige Informationen
  • Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  • Die genauen Zeiten des Fortbildungsprogramms erhalten Sie mit den Reiseunterlagen vor Reisebeginn.
  • Da die Vorträge zum Teil unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, finden sie ggf. zeitgleich statt.
  • Die Punktebewertung erfolgt nach BZÄK und DGZMK, Ihre Anwesenheit ist erforderlich.
  • Für Zahntechniker/-innen sowie Zahnmedizinische Fachangestellte werden keine Fortbildungspunktevergeben, sondern die besuchten Seminare und Workshops werden bescheinigt.
  • Die Seminare können nicht einzeln, sondern nur als Paket gebucht werden.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass die Umsetzung der vermittelten Kursinhalte laut Zahnheilkundegesetz ausschließlich Zahnärztinnen/Zahnärzten vorbehalten bleibt. Ausgenommen hiervon sind natürlich die vorgestellten wertvollen Tipps und Informationen, die sich auf Ihre Assistenz beziehen.
 

Flugtabelle
Flüge ab/bis Frankfurt
17.02.2023          Frankfurt             15.25 Uhr           Kairo     20.15 Uhr
20.02.2023          Kairo                    17.30 Uhr           Luxor    18.35 Uhr
            und           Kairo                    18.00 Uhr           Luxor    19.00 Uhr
27.02.2023          Luxor                    08.25 Uhr          Kairo     09.35 Uhr
27.02.2023          Kairo                    10.55 Uhr           Frankfurt 14.10 Uhr
Flüge ab/bis München
17.02.2023          München             14.10 Uhr           Kairo     18.40 Uhr
20.02.2023          Kairo                    17.30 Uhr           Luxor    18.35 Uhr
           und            Kairo                    18.00 Uhr           Luxor    19.00 Uhr
27.02.2023          Luxor                    05.30 Uhr          Kairo     06.40 Uhr

27.02.2023          Kairo                    10.15 Uhr           München 13.10 Uhr

Flüge ab Berlin und zurück nach Frankfurt
17.02.2023         Berlin                    14.55 Uhr           Kairo     19.55 Uhr
20.02.2023          Kairo                    17.30 Uhr           Luxor    18.35 Uhr
            und           Kairo                    18.00 Uhr           Luxor    19.00 Uhr
27.02.2023          Luxor                    08.25 Uhr          Kairo     09.35 Uhr
27.02.2023          Kairo                    10.55 Uhr           Frankfurt 14.10 Uhr
Die Flüge werden mit Egypt Air durchgeführt. Die o.g. Flugzeiten sind unverbindlich. Flugzeitenänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Weitere Flughäfen auf Anfrage.
Hotel in Kairo

Hotel Intercontinental Semiramis 5*****

Das am Ort der berühmten Gärten der Semiramis errichtete Hotel bietet heute modernen Luxus am Nilufer. Das im Herzen Kairos gelegene Hotel befindet sich unweit des alten Ägyptischen Museums und der Basare der Altstadt.
Das Hotel verfügt über einen Dachterrassenpool und erlesene Speisen für jeden Geschmack von libanesisch bis thailändisch. Die 10 Hotelrestaurants sind alle modern eingerichtet und bieten von den Dachterrassen aus einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang über dem Nil.
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und vollständig klimatisiert. Sie haben einen Balkon, TV & Radio, Minibar, Tresor, Telefon und kostenfreies WLAN.
Kreuzfahrtschiff

MS Blue Shadow III 5*****

Das 5-Sterne-Schiff bietet einen Komfort der besonderen Klasse auf dem Nil. Das Schiff ist voll klimatisiert und hat ein Restaurant, eine Barlounge, ein Sonnendeck mit Pool und eine Poolbar.

Das Schiff verfügt über viele Annehmlichkeiten wie beispielsweise eine Sauna und einen Shop. Auf dem Sonnendeck stehen Tische und Stühle, um während der Fahrt die einzigartige Landschaft an den Nil-Ufern zu bestaunen. Das Schiff verfügt auch über WLAN in den Kabinen und in den öffentlichen Bereichen des Schiffes.

Die Kabinen

Die 60 Kabinen auf den 4 Decks bieten reichlich Platz – und ein Panoramafenster. Die Betten gibt es als Kingsize- oder Twin-Betten. Das Badezimmer hat eine Duschkabine und bietet einen Haartrockner. Ein Bademantel ist ebenfalls inklusive.

Alle Kabinen verfügen über einen LED-TV, außerdem einen Safe, eine Minibar, Tee und eine Kaffeemaschine.

Reiseinformationen
Einreisebestimmungen
Reisende deutscher Staatsangehörigkeit müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses sein. Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise mindestens 6 Monate gültig sein.

Für alle anderen Nationalitäten verweisen wir auf die zuständigen Ämter und Behörden.
Coronabestimmungen

Für die Einreise aus Deutschland ist eine vollständige Impfung oder ein negativer COVID-19-PCR- Test erforderlich. Der PCR-Test darf nachweislich nicht älter als 72 Stunden sein.

Die o.g. Einreise- und Coronabestimmungen können sich jederzeit ändern.

Flyer, Anmeldung und Infomaterial