Dental Cruise Spezial
Karibik

Dental Cruise Spezial
Trauminseln der Karibik
04. - 18.04.2025
Dental Cruise Spezial!

Die Inselwelt der Karibik hautnah erleben.

An Bord der Mein Schiff 2 haben Sie die Möglichkeit, atemberaubende Inseln mit weißen Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und einer reichen Vielfalt an Kulturen zu entdecken.

Genießen Sie unsere außergewöhnliche Fortbildungsreise für Zahnärzte, KFO und Zahntechniker auf hoher See. 
Antigua
Karte 2

Schiff

Mein Schiff 2

Die Mein Schiff 2 und ihre innovative Ausstattung sowie das moderne Ambiente werden Ihr Kreuzfahrterlebnis zu einem unvergesslichen machen. Dieses tolle Schiff ermöglicht Zahnärzten, Kieferorthopäden und Zahntechnikern Fortbildung auf höchstem Niveau. Seien Sie gespannt.

An Bord finden Sie Ihre persönlichen Rückzugsorte, Entspannungslogen und großzügige Kabinen mit weiträumigen Veranden oder Balkonen. Erleben Sie an Bord der Mein Schiff 2 schön entspannt das umfangreiche Spa- und Sportangebot und genießen Sie die exzellente Küche sowie das gehobene Entertainment.

 

Route

Trauminseln der Karibik

Eine Kreuzfahrt durch die traumhaften Inseln der Karibik. Es erwarten Sie exotische Häfen einzulaufen, historische Städte zu erkunden und lokale kulinarische Köstlichkeiten zu genießen, während Sie das warme tropische Klima und die entspannte Atmosphäre erleben.

Karte 2

Reiseverlauf

Freitag, 04.04.2025
Deutschland – La Romana (Dom. Rep.)
  • Anreise per Flug nach La Romana (falls gebucht) 
  • Einschiffung
  • Ablegen um 22.00 Uhr
Samstag, 05.04.2025
Seetag von La Romana nach Fort-de-France (Martinique)
Fortbildung:
09.00 – 12.30 Uhr
Pause
15.00 – 18.30 Uhr
Sonntag, 06.04.2025
Fort-de-France (Martinique)
  • Anlegezeit von 07.00 bis 19.00 Uhr
Montag, 07.04.2025
Bridgetown (Barbados)
  • Ankunft 07.00 Uhr
Montag, 08.04.2025
Bridgetown (Barbados)
  • Abfahrt 17.00 Uhr
Fortbildung:
17.30 – 19.00 Uhr
Mittwoch, 09.04.2025
Kingstown (St. Vincent)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Donnerstag, 10.04.2025
St. George’s (Grenada)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Freitag, 11.04.2025
Castries (St. Lucia)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Samstag, 12.04.2025
Roseau (Dominica)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 13.04.2025
Seetag von Roseau nach St. John’s (Antigua)
Fortbildung:
09.00 – 12.30 Uhr
Pause
15.00 – 18.30 Uhr
Montag, 14.04.2025
St. John’s (Antigua)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Dienstag, 15.04.2025
Philipsburg (St. Maarten)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Mittwoch, 16.04.2025
Basseterre (St. Kitts)
  • Anlegezeit von 07.30 bis 19.00 Uhr
Donnerstag, 17.04.2025
Seetag von Basseterre nach La Romana
Fortbildung:
09.00 – 12.30 Uhr
Pause
15.00 – 18.30 Uhr
Freitag, 18.04.2025
La Romana – Deutschland
  • Ankunft 07.00 Uhr
  • Abreise per Flug (falls gebucht)
Alle oben genannten Zeiten sind Ortszeiten.
Informationen zu Veranstalter & Haftung
Veranstalter der Kreuzfahrt ist TUI Cruises GmbH, Heidenkampsweg 58, 20097 Hamburg. Änderungen, Irrtümer und Routen- und Fahrplanänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Es gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung sowie die Haftung des Veranstalters.

Die Kabinen

Alle Kabinen auf der Mein Schiff 2 sind stilvoll und individuell mit vielen Annehmlichkeiten und Besonderheiten wie Bademantel, Espresso-Maschine, Slipper, Klimaanlage, TV, Safe, Telefon, Haartrockner, Bad mit Dusche/WC eingerichtet.
Die Betten in den Kabinen können auf Wunsch zusammen oder auseinandergestellt werden.
Innenkabine (ohne Fenster)
Die Innenkabine hat eine Größe von ca. 17 m² und bietet Platz für maximal 4 Personen. Empfehlenswert ist für 2 Personen.
Innenkabine (ohne Fenster)
Grundriss Innenkabine

Kabinenpreis: ab 2.149,- € pro Person

Außenkabine (mit Fenster)
Die Außenkabine ist ca. 17 m² groß. Die Außenkabinen haben ein Fenster und bieten Platz für maximal 4 Personen.
Außenkabine (mit Fenster)
Grundriss Außenbkabine

Kabinenpreis: ab 2.379,- € pro Person

Balkonkabine
Die Balkonkabine ist ca. 17 m² groß und verfügt über einen 5 m² großen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Sie bietet Platz für maximal 4 Personen.
Balkonkabine
Grundriss Balkonkabine

Kabinenpreis: ab 2.749,- € pro Person

Junior Suite Balkon
Die Kabinen Junior Suiten Balkon haben eine Wohnfläche von ca. 26 m² und verfügen über eine ca. 8 m² großer Balkon mit Tisch, 2 Stühlen mit Fußbank. Sie bieten Platz für maximal 4 Personen.
Junior Suite Balkon
Grundriss Junior Suite Balkon

Kabinenpreis: ab 6.779,- € pro Person

Frühbucherrabtt:

Bei Buchungen bis zum 31.05.2024 gibt es 200,00 € Frühbucherrabatt für die 1. und 2. Person

Nach dem 31.05.2024 gelten die tagesaktuelle Kabinenpreise, die erst von Tui Cruises bestätigt werden.

Für die Buchung der Junior Suiten gelten immer die tagesaktuelle Preise am Tag der Buchung

Inklusivleistungen: „Premium Alles Inklusive“

Ihre Fortbildungsreise auf der Mein Schiff 2 bedeutet nicht nur grenzenlose Freiheit, sondern auch grenzenlose Vielfalt und individuellen Service an Bord mit etlichen Inklusivleistungen:

  • 14 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Hafen- und Sicherheitsgebühren
  • 350 MB Internet pro Person
  • Vielfältige Speisen in den meisten Restaurants
  • Umfangreiches Getränkesortiment – auch außerhalb der Essenszeiten (Softdrinks, Bier, Sekt, Wein, Cocktails & Longdrinks)
  • Trinkgelder
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm
Wichtige Informationen zu den Kabinenpreisen
  • Die Kabinenpreise gelten pro Person bei Doppelbelegung ab/bis Hafen
  • Einzelkabinenzuschlag 80 % (auf Anfrage)
  • Mehrbettbelegungen (auf Anfrage)
  • Preis ab dem 3. Bett (Erwachsene) in einer Kabine 1.499,– €
  • Kinder bis 14 Jahren zahlen bei Unterbringung in einer Kabine mit 2 Vollzahlern und zahlen 699,- € zzgl. Anreise
Fluganreise

TUI Cruises bietet Ihnen für die Anreise per Flug folgende Möglichkeiten an:

A) Fluganreise ab/bis Düsseldorf oder Frankfurt (Direktflüge)

1.350,- € pro Erwachsene
1.250,- € pro Kind

B) Fluganreise ab/bis Berlin, Hamburg und München (mit Umsteige in Frankfurt)

1.350,- € pro Erwachsene
1.250,- € pro Kind

Weitere Flughäfen auf Anfrage. Die Flugzeiten können ca. 4 Monate vor Reisebeginn bekannt gegeben werden.

Eine Flugbuchung über TUI Cruises beinhaltet:

  • Hin- und Rückflug vom ausgewählten Flughafen nach La Romana und zurück
  • Transfers zwischen Flughafen, Schiff und zurück
  • Zug-zum-Flug-Service der deutschen Bahn 2. Klasse
Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen für die Reise eine Reiserücktrittsversicherung
mit Vollschutzpaket abzuschließen.
Wir bieten Ihnen eine Gruppen-Reiserücktrittsversicherung mit Vollschutzpaket mit 20% Selbstbehalt zum Preis von 210,00 € pro Person an.

Das Vollschutzpaket inklusive Corona-Schutz:

1. Reiserücktritt-Versicherung
2. Reise-Assistance
3. Reiseabbruch-Versicherung
4. Verspätungs-Versicherung,  Versicherungs-Summe: 3.000,00 € je Familie / Paar
5. Sport & Aktiv-Versicherung, Versicherungs-Summe: 500,00 € je Familie / Paar für verpasste Aktivitäten, 1.000,00 € je Familie / Paar für Sportgeräte

Die Reiserücktrittsversicherung versichert nur den Kabinenpreis und die Fluganreise von TUI Cruises.

Weitere Leistungen wie z.B. die Fortbildung, Ausflüge sowie separat gebuchten Flüge sind nicht versichert.

Zahlungsmöglichkeiten
Die Zahlung der Kreuzfahrt/Flüge von TUI Cruises. Möchten Sie per Lastschrift oder Kreditkarte zahlen? Dann sprechen Sie uns bei der Buchung darauf an. Nachträgliche Umstellung der Zahlungsweise ist leider nicht möglich.

Die Zahlung der Fortbildung und die Reiserücktrittsversicherung erfolgt ausschließlich per Rechnung und Überweisung.

Die Zahlung an Bord

Sie zahlen an Bord bargeldlos in Euro mit Ihrer Bordkarte. Beim Check-In können Sie hierzu Ihre EC-Karte oder eine Kreditkarte einlesen lassen.
Alle oben genannten Preise sind mehrwertsteuerfrei, wenn nicht anders ausgewiesen!
Alltag raus – Wissen rein!

Dental Cruise bietet Zahnärzten, Kieferorthopäden und Zahntechnikern die perfekte Mischung aus Erholung und Wissen auf hoher See. Erleben Sie eine exzellente Fortbildungsreise der besonderen Art und sammeln Sie bis zu 24 Fortbildungspunkte nach CME-Richtlinien.

Im Fokus dieser faszinierenden Kongress-Kreuzfahrt steht eine niveauvolle Mischung aus fachlichen und betriebswirtschaftlichen Themen. Damit bekommen Sie und Ihr Team neue Impulse und Perspektiven, außerdem werden Sie fachlich auf den neusten Stand gebracht und sind für Ihre Patienten bestens gerüstet.

Die Fortbildungsreise „Dental Cruise“ bietet Ihnen eine große Auswahl an Seminaren. Scrollen Sie weiter unten schauen Sie selbst.

DoT CME Button

Vorträge

Referent
DoT 2023-Referentenbilder 4
Geschäftsführer PVS Dental
Die Kunst der effektiven Kommunikation in der Zahnarztpraxis – Mitarbeiter und Patient im Fokus

Heutzutage ist effektive Kommunikation nicht nur wünschenswert, sondern ein unverzichtbares Werkzeug für jede erfolgreiche Zahnarztpraxis. Wir erkunden, wie eine klare, transparente und einfühlsame Kommunikation in Richtung Mitarbeiter und Patient aussehen kann und letztendlich den Praxiserfolg prägt.

Referent
DoT 2023-Referentenbilder
Unternehmensberater
Kurshalten mit Praxis-Kennzahlen
Welche Zahlen helfen mir bei der Steuerung meiner Praxis?
Wie bekomme ich Hinweise zum rechtzeitigen Gegensteuern?
Nicht nur die Auswertungen des Steuerberaters helfen, die richtigen Schlüsse für die Führung einer Zahnarztpraxis zu ziehen.
Der regelmäßige Blick und Check auf die eigenen Kennzahlen sind die Basis für Entscheidungen.
Mein Mietvertrag – nicht nur juristisch von Bedeutung
Auch weil eine Zahnarztpraxis in der Regel räumlich für sehr lange Zeit festgelegt ist, sind die Rahmenbedingungeneines Mietvertrages von erheblicher Bedeutung. Zahnarztspezifische, wichtige Regelungen finden sich in Standard-Mietverträgen oftmals nicht wieder. Umso wichtiger ist es, mit dem Vermieter rechtzeitig Gespräche zu führen, damit die Praxis in sicheren Gewässern unterwegs ist und irgendwann die Übergabe an einen neuen Kapitän gut vorbereitet ist.
Referent
DoT 2023-Referentenbilder 3
Zahnarzt
Referentin
DoT 2023-Referentenbilder 5
Zahnärztin
Mastering Dentistry: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Planung!
Von Leicht zu Komplex – Innovatives Training für die Planung und Umsetzung Ihrer Patientenfälle
Stellen Sie sich vor, ein Patient präsentiert sich mit einer Vielzahl pathologischer Befunde und unterschiedlichen subjektiven Problemen. Wo beginnt man? Wie geht man didaktisch geschickt vor? Fragen, die sich viele Zahnärzte stellen. Doch keine Sorge – Sie sind dem gewachsen. Es geht nur darum, die richtige Herangehensweise zu kennen.

Wir stellen unser Praxiskonzept Step-by-Step vor. Vom Erstkontakt, über die gesamte Therapieplanung bis zur Nachsorge. Wir vermitteln die didaktische Planung und Vorgehensweise, zeigen, an welchen Punkten man Spezialisten hinzuziehen sollte.
Themenschwerpunkte:

Step 1: Erstkontakt, Anamnese, Befunderhebung (was ist relevant), Gesamtplanung. Weiterhin erläutern wir in diesem Modul einen der Grundpfeiler für die Therapie: Das funktionelle Konzept

Step 2: Die Implementierung der Alignertherapie in eine Zahnarztpraxis. Hier ist neben einem neuen Wirtschaftszweig für die Zahnarztpraxis vor allem die Optimierung der Ästhetik und präimplantologischen und präprothetischen Therapie in den Fokus zu stellen.

Step 3: Implantate in der ästhetischen Zone. Ein Einblick in die Welt der Hart- und Weichgewebeaugmentation.

Step 4: Prothetische Versorgungskonzepte (Langzeitprovisorien, Materialwahl, Flow Inject Technik, Veneers, Implantatprothetik).

Referentin
DoT 2023-Referentenbilder 2
Betriebswirtin und Praxistrainerin
Potenzial im Praxisalltag:
Chairside-Leistungen erkennen und sicher abrechnen
Fast täglich werden in vielen Zahnarztpraxen kleinere zahntechnische Maßnahmen direkt am Behandlungsstuhl erbracht. Erfahrungen zeigen, dass diese jedoch nicht immer dokumentiert und demzufolge auch nicht berechnet werden. Erfahren Sie in diesem Impulsseminar, was Chairside-Leistungen von zahnärztlichen Leistungen unterscheidet, welche Chairside-Leistungen neben welchen Gebührennummern abrechenbar sind, wie Sie Chairside-Leistungen kalkulieren und was es in Bezug zu Umsatzsteuerausweis, Kleinunternehmerregelung, Vorsteuerabzug und Materialberechnung zu beachten gilt.
QP-RL-Z, QBÜ-RL-Z und QM-Richtlinie:
Nichts ist so beständig, wie der Wandel und die Weiterentwicklung von QM-Richtlinien
Drei QM-Richtlinien – was bedeutet dies für die Zahnarztpraxis? Worin unterscheiden sich die Richtlinien? Wie werden sie umgesetzt? Welche Konsequenzen kann es nach sich ziehen, wenn es in der Umsetzung „klemmt“?

Dieses Impulsseminar beinhaltet ein QM-Update der relevanten QM-Richtlinien. Es werden die wesentlichen (An)Forderungen aus der G-BA Qualitätsmanagement-Richtlinie aufgezeigt.

Rechtssichere Dokumentationen zum Thema Qualitätsüberprüfungs- und zur Qualitätsbeurteilungs-Richtlinie werden besprochen und Sie erhalten Tipps und Hilfestellungen bei der Bewertung und Einschätzung der QM-IST-Situation Ihrer Praxis.
Referent
DoT 2023-Referentenbilder 6
Geschäftsführer Deutscher bKV-Service
Mitarbeiterbindung ist das neue Rekruiting

Jede die Sie nicht verlieren, müssen Sie nicht neu suchen. 

Zufriedenheit + Motivation versus Begeisterung. Was ist der Unterschied, worauf kommt es an?

MitarbeiterInnenbindung und langfristige Begeisterung effizient und einfach umsetzbar.

Vergütung- und Benefit Check: Was ist Emotional & ökonomisch alternativlos? 

Das Fortbildungsprogramm wird nach und nach aktualisiert…

Teilnahmegebühren

Fortbildungspaket: 1.300,00 € (zzgl. ges. MwSt.) pro Person für Zahnärzte, Kieferorthopäden & Zahntechniker
Fortbildungspaket:    895,00 € (zzgl. ges. MwSt.) pro Person für ZFA, ZMV, ZMP und sonstiges

Besuchen Sie Ihren favorisierten Vortrag und sammeln Sie bis zu 24 CME Fortbildungspunkte.

Die Zahlung der Fortbildung erfolgt ausschließlich per Rechnung.
Die Buchung des Fortbildungsprogramms ohne die Buchung einer Kabine ist nicht möglich.
Wichtige Informationen
  • Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  • Die genauen Zeiten des Fortbildungsprogramms erhalten Sie mit den Reiseunterlagen vor Reisebeginn.
  • Da die Vorträge zum Teil unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, finden sie ggf. zeitgleich statt.
  • Die Punktebewertung erfolgt nach BZÄK und DGZMK, Ihre Anwesenheit ist erforderlich.
  • Für Zahntechniker/-innen sowie Zahnmedizinische Fachangestellte werden keine Fortbildungspunktevergeben, sondern die besuchten Seminare und Workshops werden bescheinigt.
  • Die Seminare können nicht einzeln, sondern nur als Paket gebucht werden.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass die Umsetzung der vermittelten Kursinhalte laut Zahnheilkundegesetz ausschließlich Zahnärztinnen/Zahnärzten vorbehalten bleibt. Ausgenommen hiervon sind natürlich die vorgestellten wertvollen Tipps und Informationen, die sich auf Ihre Assistenz beziehen.
Einreisebestimmungen

Jeder Passagier deutscher Staatsangehörigkeit (auch Kinder) muss im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, dessen Gültigkeit nach Beendigung der Reise noch mindestens 6 Monate gültig ist, mindestens bis November 2025. Diese Vorschrift gilt auch für mitreisende Kinder.

Für alle anderen Nationalitäten verweisen wir auf die zuständigen Ämter und Behörden.

Coronabestimmungen

Zur Zeit liegen keine Vorschriften vor.
Diese Bestimmungen kann sich jederzeit ändern.

Kinder an Bord

Ihre Kinder (ab einem Alter von 3 Jahren) können – selbstverständlich ohne Aufpreis – im Kids-Club oder der Sturmfrei-Teenslounge mit ausgebildeten Betreuern zu festen Betreuungszeiten ein begeisterndes Mitmachprogramm erleben.

Reisebeschränkungen für werdende Mütter und Säuglinge:
Aus Sicherheitsgründen dürfen werdende Mütter, die sich bei Reiseantritt in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinaus befinden, nicht an einer Reise teilnehmen, da die medizinische Versorgung bei Komplikationen an Bord nicht sichergestellt werden kann.

Eine Teilnahme von Babys und Kleinkindern an einer Reise ist erst ab einem Alter von 6 Monaten bei Reiseantritt gestattet.

Ausflüge

Ab vier Monaten vor Reisebeginn haben Sie die Möglichkeit, die Landausflüge über TUI Cruises zu buchen. Die Buchung erfolgt im Internet unter www.tuicruises.com/meinereise.

Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage von uns. Selbstverständlich können Sie die Ausflüge auch auf eigene Faust gestalten.

Mit Unterstützung von unseren Partnern